Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Portfolio-Finder

Aktuelle Startups des High-Tech Gründerfonds

CorTec

Wir denken voraus und schaffen heute schon die Neurotechnologie von morgen.

Die besondere Stärke unserer Entwicklung liegt in ihrem gesamtheitlichen Ansatz. Von der Grundidee bis hin zum späteren therapeutischen Einsatz basiert unsere Technologie auf einem Gedanken. Daraus verwirklichen wir Innovationen in Therapie, Rehabilitation und Assistenz-Technik, die auf herkömmlichem Wege nicht zu erreichen sind.

Unser wichtigstes Produkt ist CorTec Brain Interchange, eine implantierbare Technologie, die Hirnaktivität im Langzeit-Einsatz messen und stimulieren kann.

ELE_64+48_quadrat_FarbcodeNeu

CorTec Brain Interchange steuert sich dabei selbst: Das System misst die Gehirnaktivität und damit den Effekt seiner Stimulation. Anhand dieser Daten richtet es seine weiteren Aktivitäten aus.

Anders als bisher am Markt befindliche neurotechnologische Implantate arbeitet CorTec Brain Interchange in Kommunikation mit dem Gehirn den jeweiligen Therapie-Bedarf aus und ermöglicht somit eine schonende Behandlung.

CorTec Brain Interchange besteht aus 3 Komponenten:

  1. Bis zu zwei Multi-Kanal Elektroden auf der Gehirnoberfläche plus evtl. zwei Tiefenelektroden, verbunden mit
  2. einem intelligenten Implantat, das durch die Haut nach außen mit
  3. einer Software kommuniziert, welche Mess-Daten ausliest und die Anwendung steuert.

Die Elektroden-Komponente des Implantats ist gleichzeitig unser erstes Produkt, das wir aktuell bereits in den Forschungsmarkt verkaufen wie auch anderen Unternehmen als Teilkomponente eigener Produkte zuliefern. Eine CE- und FDA-Zulassung ist in Vorbereitung.

CorTec_ClosedLoop3D_mitTiefenelektrode

CorTec wurde im September 2010 als GmbH mit Sitz in Freiburg gegründet. Standort des Unternehmens ist zur Zeit der Flugplatz-Campus der Universität Freiburg. Nicht zuletzt dadurch sind wir stark mit Forschung und Wissenschaft vernetzt – ein weiteres Plus für unsere Entwicklungsarbeit.

Management

Dr. Jörn Rickert, Geschäftsführer

Jörn Rickert studierte Biologie in Hamburg und Freiburg. In seiner Promotion über die Repräsentation von Bewegung im Motorcortex leistete er einen Beitrag zur neurobiologischen Grundlagenforschung. In dieser Zeit entstand die Idee, die wissenschaftliche Arbeit als Brücke zur Anwendung zu nehmen und dafür ein Unternehmen zu gründen.

Nach Abschluss seiner Promotion 2004 übernahm er als Projektmanager der Freiburger Brain Machine Interfacing Initiative (BMII) die Aufgabe, die Forschungsergebnisse diesesWissenschaftler-Verbunds in ein marktfähiges Produkt zu überführen. Seit Gründung von CorTec im September 2010 ist er Geschäftsführer des Unternehmens.

Dr. Martin Schüttler, CTO

Martin Schüttler studierte Elektrotechnik an der Universität Braunschweig. Thema seiner Promotion waren mikrosystemtechnisch prozessierte Nervenschnittstellen. Seit deren Abschluss 2002 hat er sich mit über 150 Veröffentlichungen einen Ruf als international anerkannter Wissenschaftler auf dem Gebiet der Neuroprothetik erarbeitet.

Nach mehreren Forschungsaufenthalten im Ausland war er seit 2005 Gruppenleiter am Lehrstuhl für Biomedizinische Mikrotechnik von Prof. Dr. Thomas Stieglitz und einer der leitenden Wissenschaftler der Freiburger BMII. Bei CorTec koordiniert er in leitender Funktion die Entwicklungsarbeit.

Info & Kontakt

Adresse

Georges-Köhler-Allee 010
79110 Freiburg

Im Portfolio seit

12. Aug 2011

Branche