Internet Explorer 8 Warnung Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Logo HTGF

News

06. Dezember – HTGF Adventskalender

Es weihnachtet sehr – auch beim HTGF! Deshalb haben wir einen Adventskalender mit 24 Türchen auf unserer Facebook-Seite für Euch, hinter denen sich Fragen rund um Gründung, Investments und den HTGF verbergen. Die Antworten auf die Fragen könnt ihr hier nachlesen. Der HTGF wünscht Euch eine schöne Weihnachtszeit!

06. Dezember 2018: Wie sieht der Alltag eines Investmentmanagers aus? (Dr. Martin Pfister, Senior Investment Manager)

Nikolaus, der Bischof aus Myra, soll der Legende nach Gold durch den Kamin geworfen haben, was die Töchter eines armen Mannes vor schlimmem Schicksal bewahrte. Was das mit dem Tagesablauf eines Investmentmanagers zu tun hat? Auf den ersten Blick wenig, denn als Risikokapitalgeber Geld an Startups zu verschenken, ist wenig sinnvoll. Allerdings ist die Auswahl der Projekte, denen man zutraut, mit den vorhandenen Mitteln problemlösende Produkte zu entwickeln und wertsteigernde Entscheidungen zu treffen, ein täglicher Aspekt. Das gehört ordentlich vereinbart: sich tief mit Gesellschaftsrecht, und Finanzthemen zu beschäftigen ist eine ebenso spannende Aufgabe wie das Privileg, jeden Tag mit Gründern zu sprechen, die mit ihren Innovationen die Welt ein Stück besser machen möchten. Dazu gehören auch die wertschätzenden Absagen von mehr als 99% der Vorhaben.

In der aktiven Unterstützung von etwa elf Portfoliounternehmen pro Investmentmanager gibt es viele Aspekte – eine partnerschaftliche Basis mit den Gründern ist dabei wichtig. Anders als der Nikolaus sind wir keine Einzelkämpfer. Kurze Wege und eine freundschaftliche Atmosphäre im HTGF Team, von Afterwork-Party bis hin zu einer mittäglichen Laufrunde, fördern den Austausch von Know-How aus nun 3 Fondsgenerationen.

Als Investmentmanager reist man nicht nur an einem Tag im Jahr – zwei bis drei Tage pro Woche sind keine Seltenheit. Das sind auch Konferenzen in tollen Metropolen, aber wir warten nicht nur auf Projekte, die zu uns kommen, sondern sourcen auch neue Projekte aus allen Winkeln Deutschlands. Da sich das Startup-Universum in Europa ausdehnt und der HTGF mit vielen Partnern in Europa zusammen investiert ist, geht das Netzwerken auch deutlich über Deutschland hinaus.

Wie Nikolaus es schafft, überall gleichzeitig zu sein, ist bis heute unklar. Die Anzahl der Bälle, die ein Investmentmanager täglich zur selben Zeit in der Luft hat, ist manchmal nicht einfach zu handhaben. Das erfordert unternehmerisches Geschick, Entscheidungsfähigkeit und eine lernfähige Fehlerkultur. Am Ende aber auch etwas Glück: wer weiß schon am Vorabend, was im Stiefel sein wird?

Ihr wollt regelmäßig über Neuigkeiten rund um den HTGF informiert werden? Ab 2019 präsentieren wir Euch unseren neuen Newsletter, den ihr schon jetzt abonnieren könnt: Will ich haben!