Internet Explorer 8 Warnung Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Logo HTGF

News

09. Dezember – HTGF Adventskalender

Es weihnachtet sehr – auch beim HTGF! Deshalb haben wir einen Adventskalender mit 24 Türchen auf unserer Facebook-Seite für Euch, hinter denen sich Fragen rund um Gründung, Investments und den HTGF verbergen. Die Antworten auf die Fragen könnt ihr hier nachlesen. Der HTGF wünscht Euch eine schöne Weihnachtszeit!

09. Dezember 2018: Was ist ein „Letter of Intent“? (Christian Ziach, Investment Manager)

Ein „Letter of Intent“ (LOI) ist zunächst mal eine rechtlich unverbindliche Absichtserklärung. Gründer erhalten häufig LOIs von potentiellen Kunden, die ihnen damit signalisieren wollen, dass sie unter bestimmten Voraussetzungen bereit sind, Produkte und Dienstleistungen von dem Start-up zu beziehen.  Seitens des HTGF stellen wir auch LOIs aus. Bei uns bilden sie den formalen Startpunkt der Due Diligence. Wir erklären dem Start-up gegenüber, dass wir das Unternehmen spannend finden und das wir mehr über das Unternehmen erfahren möchten. Im Rahmen des Due-Diligence-Prozesses prüfen wir die Unternehmensdaten, führen Gespräche mit Kunden, Geschäftspartnern und interessierten Parteien und ziehen auch Experten hinzu.  Am Ende entscheiden wir dann, ob wir investieren oder nicht.

Ihr wollt regelmäßig über Neuigkeiten rund um den HTGF informiert werden? Ab 2019 präsentieren wir Euch unseren neuen Newsletter, den ihr schon jetzt abonnieren könnt: Will ich haben!