Internet Explorer 8 Warnung Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Logo HTGF

News

20. Dezember – HTGF Adventskalender

Es weihnachtet sehr – auch beim HTGF! Deshalb haben wir einen Adventskalender mit 24 Türchen auf unserer Facebook-Seite für Euch, hinter denen sich Fragen rund um Gründung, Investments und den HTGF verbergen. Die Antworten auf die Fragen könnt ihr hier nachlesen. Der HTGF wünscht Euch eine schöne Weihnachtszeit!

20.12.2018: Wie kann ich als Startup schon vor dem Produktlaunch meine Marktchancen ermitteln? (Dr. Anke Caßing, Investment Manager)

Die Frage nach den Marktchancen stellt sich bei der Aufstellung eines jeden Businessplans.

Wie kann man hier eine Antwort bekommen, bevor man überhaupt ein fertiges Produkt hat? Man kann die späteren Kunden nach ihrem Wunschprodukt fragen. Viele werden jedoch von den heute schon bekannten Produkten ausgehen und lediglich einzelne Verbesserungen vorschlagen (günstiger, bequemer, schneller, etc.). So entstehen inkrementelle Produktverbesserungen, die Konzepte für disruptive Produktneuheiten werden sich jedoch nicht herauskristallisieren.

Wenn ich meinen Kunden aber die eigene Produktidee möglichst anschaulich präsentiere, als solides Produktkonzept, als Prototyp oder sogar schon als MVP (minimal viable product), dann kann ich sie fragen, was ihnen daran gefällt, was nicht und warum das so ist. Essentiell ist es, das Kundenproblem genau zu verstehen. Je direkter der Austausch desto besser. Ich kann auch den Kunden beobachten, wie er mit den heutigen Produkten umgeht und welche Schritte im heutigen Ablauf umständlich sind, also pain-points darstellen.

Viele potentielle Kunden werden hier wertvolles Feedback geben, denn für sie ist es spannend, so an einer Produktentwicklung beteiligt zu werden. Aber Achtung, nicht jede Anregung kann umgesetzt werden, ein Start-up darf sich in der Produktentwicklung nicht verzetteln, sondern muss für möglichst viele Kunden eine Lösung bieten.

 

Ihr wollt regelmäßig über Neuigkeiten rund um den HTGF informiert werden? Ab 2019 präsentieren wir Euch unseren neuen Newsletter, den ihr schon jetzt abonnieren könnt: Will ich haben!