Internet Explorer 8 Warnung Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Logo HTGF

Termine

Events mit HTGF-Präsenz

22.06.201614:00-18:00

Sprechtag in Frankfurt mit den BA FRM, dem Goethe-Unibator und dem HTGF

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster und größter Frühphaseninvestor. Wir finanzieren Technologie-Startups – von Cleantech und Robotik bis Wirkstoffentwicklung, von Chemie bis Software. Gründer und Gründungsinteressierte können die die Erfahrung und die umfangreichen Netzwerke unseres Teams mit seinem technologischen und betriebswirtschaftlichen Know-how nutzen und sich unverbindliches Feedback beim HTGF einholen.

Der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. ist das mitgliederstärkste Netzwerk in Deutschland, in dem derzeit ca. 100 Business Angels aus unterschiedlichsten Branchen organisiert sind.

Beim Sprechtag in Frankfurt können die Gründer sowohl mit dem HTGF als auch mit den Business Angels FrankfurtRheinMain einen Termin vereinbaren.

Zielgruppe

Zielgruppe für die Sprechtage sind (potentielle) Gründer, Wissenschaftler oder Forscher aus dem High-Tech Bereich. Ideal sind Gründungsideen und Erfindungen aus den Bereichen.

  • Energie, Maschinenbau, Automation, Steuerung, optische Technologien, industrielle Software
  • Life Science (Biotechnologie, Medizintechnik, Diagnostik), Materialwissenschaft, Nanotechnologie, Chemie
  • Software, Internet-/Telekommunikationstechnologien, Medien, E-Commerce

Schwerpunkte der Sprechstunde

  • Unverbindliches Feedback zur Idee
  • Erste Einschätzung zum Fit mit dem HTGF
  • Genauere Erläuterung der Kriterien und dem Mehrwert des HTGF
  • Tipps und Hinweise für den Businessplan und die Investorenansprache

Weitere Informationen zum genauen Ablauf und zur Anmeldung sind im pdf enthalten.

Datum

22.06.2016

Dauer

14:00-18:00

Ort

Goethe-Universität Frankfurt

Teilnehmer des High-Tech Gründerfonds