Internet Explorer 8 Warnung Anscheinend verwenden Sie einen älteren Internet Explorer. Leider unterstützen wir, genau wie Microsoft, diesen Browser nicht mehr. Sie werden also Fehlermeldungen und ein inkonsistentes Design erleben.
Bitte haben Sie Verständnis und entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Logo HTGF

Team

Menschen beim High-Tech Gründerfonds …

Caldona Vermögensverwaltungs GmbH

Prof. Dr. Kai Desinger

Prof. Dr.-Ing. Kai Desinger ist ein erfolgreicher Unternehmer und Investor im Bereich der Medizintechnik. Er berät Regierungsbehörden auf Landes- und Bundesebene in Fragen des Technologietransfers, der Unternehmensfinanzierung und der MedTech-Cluster. Er studierte an der Technischen Universität Berlin und promovierte mit summa cum laude. Er hatte leitende Forschungspositionen am Laser Medizin Zentrum Berlin und am Institut für Medizinische Physik der Freien Universität Berlin inne. Seitdem lehrt er ehrenamtlich am Institut für Hochfrequenztechnik und am Institut für Bau-, Mikro- und Medizintechnik der Technischen Universität Berlin.
 
1999 gründete er die Celon AG, die er bis Ende 2008 als CEO leitete. Seit 2005 lehrt und unterrichtet er an der Technischen Universität Berlin im Fachbereich „Technologieorientierte Unternehmensgründung“. In diesen Kursen teilt er mit den Studenten seine Erfahrungen, die er als erfolgreicher Gründer mehrerer Medizintechnik-Unternehmen gesammelt hat. Aufgrund seiner umfassenden und herausragenden wissenschaftlichen Leistungen sowie seiner langjährigen selbständigen Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Berlin wurde Herr Desinger mit dem Titel eines Honorarprofessors an der Technischen Universität Berlin ausgezeichnet.
 
Im Jahr 2005 wurde er von Altbundeskanzler Gerhard Schröder in die Bundesinitiative „Partner für Innovation“ berufen. Hier war er an der Konzeption des aktuellen High-Tech Gründerfonds beteiligt. Im Jahr 2007 ernannte das Bundesministerium für Wirtschaft und Industrie Desinger zum Ausschussmitglied des High-Tech Gründerfonds der KfW. Seit 2009 ist er Vorsitzender des Investmentkomitees des High-Tech Gründerfonds. Als „Business Angel“ hält er mehrere Beteiligungen. 2010 BAND Business Angel des Jahres. 2015 initiierte er den ersten deutsch-chinesischen High-Tech-Fonds, der von den staatlichen Fonds Donghai Security, Shanghai & HTGF, Bonn, unterstützt wurde.

Kontakt

Telefon:
+49 30 856 026 83